Telefon Tag und Nacht
0731 / 96 85 00

Notwendige Unterlagen

  • Bei Ledigen: Geburtsurkunde im Original (ggf. Übersetzung)
  • Bei Verheirateten: Heiratsurkunde im Original (ggf. Übersetzung)
  • Bei Geschiedenen: Heiratsurkunde und Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk im Original (ggf. Übersetzung)
  • Bei Verwitweten: Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Partners im Original (ggf. Übersetzung)
  • Bei Vertriebenen und Aussiedlern: Vertriebenenausweis, Registrierschein, Erklärung zur Namensführung
  • gilt für alle: Versicherungsnummern, evtl. Anschrift der Rentenstelle/n (gesetzlich und betrieblich), Gesundheitskarte oder Anschrift der Krankenversicherung mit Mitgliedsnummer, Adressen weiterer abzumeldender Institutionen, evtl. vorhandene Graburkunde, Kleidung (mit Unterwäsche), Foto für (Erinnerungs-)Bilder, Musikwünsche
nach oben