Zum Hauptinhalt springen

Organ- und Körperspende

Organspende: Viele Menschen wollen sich bereit erklären, nach ihrem Tod Organe zu spenden. Dabei ist es wichtig, sich mit diesem Thema intensiv auseinanderzusetzen, um eine persönliche Entscheidung treffen zu können. In Krankenhäusern und Arztpraxen, aber auch im Internet können Sie sich darüber informieren.

Die eigene Entscheidung sollte in einem Organspendeausweis festgehalten und möglichst bei den privaten Papieren bei sich getragen werden, damit diese auch tatsächlich berücksichtigt werden kann.
Eine Entscheidung für oder gegen eine Organ- und Gewebespende ist wichtig, da sonst nach Eintritt des Todes die Angehörigen entscheiden müssen. Damit die eigene Entscheidung respektiert wird, sollte diese dokumentiert und den Angehörigen mitgeteilt werden.


Körperspende: Für die wissenschaftliche und medizinische Forschung und für die Medizinstudierende spenden Menschen ihren Körper den Abteilungen Anatomie an Universitätskliniken. Im Gespräch mit den Verantwortlichen der Universität vereinbaren die Menschen, dass ihr Körper diesen Zwecken zur Verfügung gestellt wird.

Hier in Ulm arbeitet unser Bestattungsinstitut mit der Abteilung Anatomie eng zusammen. Wir sorgen für die Abholung und die Überführung des Verstorbenen in die Anatomie und regeln alles mit den Angehörigen. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse.