Telefon Tag und Nacht
0731 / 96 85 00

Kondolenz

Was soll ich sagen? Wie soll ich mich verhalten?
Ist ein guter Freund oder ein Angehöriger verstorben, ist es für Freunde oder Bekannte oft schwierig, die richtigen Worte zu finden. Auch die Angst, etwas Falsches zu sagen, trägt dazu bei, dass viele zunächst auf Distanz zu den Angehörigen Verstorbener gehen. Da ist dann manchmal schweigen besser als reden. Dennoch dürfen Angehörige spüren, dass man an sie denkt, dass man mit-leidet und mit-trägt. Ein stiller Händedruck, ein vertrauliches Umarmen oder ein ehrlich gemeintes Wort helfen, die Trauernden zu begleiten.
Sprechen Sie uns an: wir beraten auch hier gerne und geben Tipps.

nach oben